Sei Original, keine Kopie

Das 2. Semester unter Coronabedingungen ist gestartet, unbemerkt, eher ruhig – unspektakulär, fast besinnlich.Zeitgleich zum Studienbeginn die Übernahme der Amtsgeschäfte durch die neue Oberbürgermeisterin – politisch unabhängig, aber zukunftsorientiert mit klaren Visionen für eine lebenswerte Stadt.Newcomer brauchen einige Zeit der Orientierung und für viele Studierende ist der Studienbeginn ein Schritt in die Selbständigkeit, ein neuer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/sei-original-keine-kopie/

Zuversichtlich bleiben

Während ich es niederschreibe und so dem Moderatorinnen-Appell von Frontal 21 folge und dem Rat eines Psychologen im WDR 2 Morgenmagazin, kommt es mir absurd vor. Ich befürchte in diesem Jahr einen doppelten November Blues, begründet in Schmuddel-Wetter, diffusem Tages-Licht oder sollte ich besser sagen Tages-Dunkel und dazu die täglichen Pandemie-Nachrichten resultierend aus mangelnder Einsicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/zuversichtlich-bleiben/

Leben mit Distanz

Auf Abstand gehen, social distancing war die erste angesagte Reaktion im März auf die Pandemie. In Kombination mit entsprechender Hygiene und Mund-Nasen-Schutz half sie das Infektionsgeschehen deutlich zu beeinflussen, verhinderte in Deutschland hohe Infektionszahlen und hielt entsprechend den tödlichen Verlauf der COVID Infektionen in -im europäischen Vergleich- niedrigen Grenzen. Abstand und Teilabdeckung des Gesichts lässt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/leben-mit-distanz/

Umweltsorgsam

Eigentlich hätte die Enzyklika auch namensgebend mit “in brennender Sorge…” eingeleitet werden können, um der nach wie vor akuten Schöpfungszerstörung einen passenden, alarmierenden Ausdruck zu geben. Stattdessen lenkt Papst Franziskus vor 5 Jahren nach den Pariser Klimabeschlüssen der Weltgemeinschaft mit ” Laudato si … gelobt seist Du…“ den Blick auf die Schönheit der Schöpfung, unserer …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/umweltsorgsam/

“Weil sie an Gott glaubt!”

Mit diesem Ausruf begrüßt eine 60 Jährige Amerikanerin die Nominierung der Katholikin Amy Coney Barrett als Richterin für den Supreme Court, dem obersten Verfassungsgericht der USA (Zeit-Online, 27.Sept. 2020). Diese Begründung als Qualifizierung für das Richteramt hat mich irritiert und als Katholik provoziert.Wäre dies ein Kriterium für die Nominierung von Richterinnen am Bundesverfassungsgericht? Und wäre …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/weil-sie-an-gott-glaubt/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram