Folge Deiner Berufung!

Diese Aufforderung einer jungen Frau in Marineuniform auf einer Plakatwand sprang mir im Vorbeifahren auf dem morgendlichen Weg mit dem Fahrrad zur Arbeit regelrecht ins Auge und hat nachhaltige Irritation bei mir ausgelöst. Dies war sicherlich die Absicht der Macher dieser Werbekampagne der Bundeswehr um neue Rekruten. Der entsprechende Hashtag könnte eher zu einer Kampagne …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/folge-deiner-berufung/

Ich brauche keine Könige, aber die Welt braucht Weg-Weise

IBei seiner Geburt werden auf der nachgetragenen Gästeliste 3 Könige als Überraschungsgäste verzeichnet. Ursprünglich war es eine Gruppe von Magiern “aus dem Osten” vermutlich aus Persien, der Sterndeutung kundige Männer, auf der Suche nach dem “König der Juden”. Ein besonderes Sternbild hatte sie auf dessen Geburt aufmerksam gemacht. Sie versetzen den von der römischen Besatzungsmacht …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/ich-brauche-keine-koenige-aber-die-welt-braucht-weg-weise/

Neujahrssegen

Spende deinen Segen, Gott, über unsere Welt und bleib uns treu in allem, was geschehen kann. Wir wollen unser Dasein mit all seinen Sorgen und Freuden empfangen aus deiner hand. Und wir erhoffen ein glückliches Leben, hier und jetzt und in Ewigkeit. Huub Oosterhuis (Deine Güte umsorgt uns, Verlag am Eschbach 2001, S.74)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/neujahrssegen-2/

… und auf Erden ist Frieden bei den Menschen!

Die für menschliches Zusammenleben wichtigste Grundbedingung wirkt in der Weihnachtsbotschaft des Lukas-Evangeliums wie ein Anhängsel zum „Verherrlicht ist Gott in der Höhe…“ Die Verbindung stellt dieser Jesus dar. Seine Geburt verherrlicht Gott, lässt seine Größe erscheinen und bewirkt Frieden den Menschen. Aber entspricht dies wirklich unserer Erfahrung oder ist es nur eins der vielen Weihnachtswünsche, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/und-auf-erden-ist-frieden-bei-den-menschen/

sinnentleert

“Weihnachten war einmal die Zeit der leuchtenden Augen und erfüllten Wünsche. Die Zeit der Erbauung und Entschleunigung” … So schreibt der Soziologe Hartmut Rosa über die sozialen Folgen des modernen Kapitalismus in Zeit 52/2019 Das klingt ein bischen wehmütig, wie nach Märchen, “es war einmal …”, nach einer Sehnsucht nach Kinderzeiten, nach “früher”, in denen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/sinnentleert/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram