Führung im Nebel

Das Ritual der Schuldzuweisungen nach Wahlen unter den Spitzenpolitikern der Volksparteien ist wieder in vollem Gange und gleich sollen wieder Köpfe rollen: “… Seit Jahren lege sich “wie ein Nebelteppich die Untätigkeit und die mangelnde Führung durch die Kanzlerin” über das Land, sagte Friedrich Merz dem ZDF. Das gesamte Erscheinungsbild der Bundesregierung sei “einfach grottenschlecht”. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/fuehrung-im-nebel/

Krude Zeit

ging es mir durch den Kopf, als ich die beigelegten Prospekte der Sonntagszeitung durchblätterte: Alle Discounter hatten Adventskalender (oder was sie sich so unter diesem Begriff vorstellen) im Angebot: Schokolade, Playmobil, Lego, … Und Mc Donalds hat vom 17.Okt -13. Nov Weihnachts-Countdown. Wirklich eine krude (roh, ungeschliffen, unfein, nicht kunstvoll, unkultiviert) Zeit, wo die ganze …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/krude-zeit/

Das Original meines Lebens leben

Die Stadt hat sich wieder gefüllt, das Wintersemester hat begonnen und Aachen pulsiert, denn die Stadt lebt von und durch die hier Studierenden und den Wissenschaftsbetrieb der Universitäten. Manche der Newcomer in Aachen brauchen noch einige Zeit der Orientierung, für viele von ihnen ist der Studienbeginn ein Schritt in die Selbständigkeit, ein neuer Abschnitt auf …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/das-original-meines-lebens-leben/

Dem Geld dienen

Der Klimastreik am Freitag, 20. September war ein tolles Mehr-Generationen-Erlebnis, das auch beim Rückweg an meinen Arbeitsplatz noch nachklang durch eine Gruppe Grundschüler: “Wir sind hier! Wir sind laut, weil Ihr uns die Zukunft klaut!” Während sich Millionen auf der Welt im Klimastreik verbanden, hat die GroKo aus dem versprochenen Klima-Paket zur Einhaltung der Pariser …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/dem-geld-dienen/

Wer schreit hat Recht?

Nach den Erfahrungen der NS-Zeit mit schreienden Demagogen, die mit ihren Hass-Tiraden das Volk in den Stadien, Theatersälen und Aufmarschplätzen aufwiegelten hat sich in der deutschen Gesellschaft ein Common Sense herausgebildet, der in dem Verhaltenscodex mündete “Wer schreit hat Unrecht!” Denn, wer gute Argumente hat braucht nicht zu schreien. Das Wort überreden spiegelt etwas von …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/wer-schreit-hat-recht/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram