“Wer will ich sein?” – Ökumenischer Hochschulgottesdienst von KHG und ESG am So. 15.Nov.

Die Frage “Wer bin ich” zielt somit auf Selbsterkenntnis und Selbstannahme. Es ist die angewendete Eigenliebe im Sinne der eingangs aufgestellten Definition. Und das hat sie mit Paulus gemeinsam. Jeder hier kann selber entscheiden, wie weit er Paulus Diagnose teilt.

Zudem aber öffnet sie auch erst den wahren Blick auf andere. Wer nur “was” sein will, also jemand, der sich im Konkurrenzkampf mit anderen behauptet und definiert, kann den anderen auch nur als Konkurrent, als Gegenspieler wahrnehmen. Wer hingegen fragt “wer” er ist, kann diese Frage auch an Fremde herantragen. … Predigt von Tobias Klling, Pastoralassistent in der KHG

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/wer-will-ich-sein-oekumenischer-hochschulgottesdienst-von-khg-und-esg-am-so-15-nov/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram