Wenn das Boot, in dem wir leben, das Reich Gottes ist, dann sollte es eigentlich Platz für alle haben

… So wird mir Religion zum Ekel und der Rechtsstaat wird mir zur Farce. Es ist wohl immer so, wo der Mensch um sich selbst kreist und sich nur den eigenen Bedürfnissen verpflichtet fühlt, da wird dem Leben alles genommen, was ihm unverzichtbar sein sollte: Würde, Gerechtigkeit und jegliche Perspektive. … Predigt am 26.April

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/wenn-das-boot-in-dem-wir-leben-das-reich-gottes-ist-dann-sollte-es-eigentlich-platz-fuer-alle-haben/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram