Provozierend und konkret

.. Das christliche Gottesbild muss jedem, der in Gott den Herrscher des Universums sieht, ein Gräuel sein. Christinnen und Christen heute in vielen Teilen unserer Erde sind ihres Lebens nicht sicher, weil sie der Welt einen Gott präsentieren, der eigentlich einer Gottheit nicht würdig ist. Christinnen und Christen werden über die Jahrhunderte bis heute verfolgt, weil sie einen Gott am Lattenkreuz verehren, der als Verbrecher sein verdientes Ende gefunden hat. Und heute grausamer denn je. Der Dialog der Religionen scheitert oft daran, dass zutiefst gläubige Menschen anderer Religionsgemeinschaften uns Christinnen und Christen vorwerfen, wir hätten Gott vermenschlicht, ihn seiner Erhabenheit beraubt. Wir seien unwürdig, uns Kinder Gottes zu nennen, weil wir Gott heruntergezogen hätten in die Niederungen unserer Welt. Vor allem der Dialog zwischen Christen und Muslimen erhitzt sich an dieser Frage. … Predigt zu Palmsonntag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/provozierend-und-konkret/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram