Ostern im Frust

… Und dann kommt da ein anderer, der sagt mit einem Lächeln im Gesicht: Hey, lass dich doch nicht so hängen. Kommen auch wieder bessere Tage. Setz dich doch einfach mal 5 Minuten ruhig hin, atme tief durch und mach dann locker weiter”. Was mach ich da? Tret ich ihm gleich vors Schienbein, oder lass ich mich jetzt doch um des lieben Friedens willen aus meiner Lethargie herausreißen und mach gute Miene zu bösem Spiel?… Predigt zum 3.Sonntag nach Ostern

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/ostern-im-frust/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram