Jetzt

In dem Augenblick, in dem man sich entgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch … eine Unterbrechung-Mittendrin von Johann Wolfgang von Goethe

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/jetzt/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram