Gedanken – z.Zt.

Mitten im vorweihnachtlichen Rummel, im Unterwegssein – innehalten.

Den Alltag unterbrechen, sich ein paar Minuten Zeit nehmen.

Nach- Denken, sich Gedanken machen – z.Zt.

Möge dir ein jeder Tag
in all seinen Stunden,
seinen Minuten und seinen
unzählbar scheinenden Sekunden
von Augenblick zu Augenblick
gesegnet sein.

weiter auf Unterbrechung-Mittendrin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/gedanken-z-zt/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram