Er hoffte auf Recht, doch alles war schlecht; auf Gerechtigkeit ,doch nur der Schrei der Rechtlosen. …

… Das war schärfste Kritik an unserem selbstzufriedenen Leben hier in der Stadt. Und dann besaß er auch noch die Kühnheit, uns aufzufordern, unser Urteil selbst zu sprechen…..Predigt zu 27. Sonntag im Jahreskreis A – 2014

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/er-hoffte-auf-recht-doch-alles-war-schlecht-auf-gerechtigkeit-doch-nur-der-schrei-der-rechtlosen/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram