Scheissangst vor der Liebe

„Wir reden über alles, außer unserem Glauben!“ … Das will eine neue Serie von ZEIT Campus ändern und bietet mit der neuen Serie JUNG UND GOTT die Gelegenheit die eigene Geschichte vom Glauben, Zweifeln, Hoffen, Verzweifeln zu veröffentlichen. Bereits der Eröffnungsartikel dieser Serie ist ein starker Einstieg in die Glaubensanalyse dieser Generation und in ein offenes Gespräch über dieses Tabu-Thema. weiterlesen…

Einhorn oder Faultier?

Irgendwie ist mal wieder was an mir vorbeigelaufen, das Einhorn oder besser der Hype um dieses mythische Verkaufsgenie. Jedenfalls scheint es jetzt nicht mehr sinnvoll noch auf diesen Zug aufzuspringen, wenn es um die visuelle Kommunikation geht , das Marketing. Da warte ich doch vielleicht besser auf den nächsten Trend, den die Konsumforscher und Marketing-Strategen schon im Blick haben: das weiterlesen…

SCHÖN HIER

Es gibt ja Fotos, die erzählen nicht nur eine Geschichte, sondern die haben auch noch eine Botschaft. Ein solches Foto fand ich heute morgen unter den Einsendungen zum Fotowettbewerb EYECATCHER, den die KHG seit nunmehr 10 Jahren jedes Semester ausschreibt. Ein Aufkleber auf einem Laternenpfahl dessen Farbe abblättert, im Hintergrund eine ruhige Wasserfläche: SCHÖN HIER Einladung zur gefühlsmäßigen Bestätigung; Aufforderung weiterlesen…

Woran glaubst Du?

… fragt die diesjährige Themenwoche der ARD. Sie fragt nicht „Was glaubst Du“ -also nach denn Inhalten der Glaubenslehre, sondern nimmt die Relevanz des persönlichen Glaubens für das Leben des Einzelnen in den Blick. Von der Wortbedeutung (griechisch pistis) meint Glaube „Treue, Vertrauen“, also worauf vertraust Du, wem bist Du treu. Im Lateinischen credo – das Herz geben/ schenken. Im weiterlesen…