Gegen Angst und Unsicherheit

In diesen Tagen sind viele, insbesondere Jugendliche, Studierende und auch Eltern von Angst gelähmt. Da sind auf der einen Seite die Amokläufe und Selbstmordattentate in Süddeutschland, die auch über die mediale Verbreitung das Gefühl vermitteln, dass diese Bedrohung, die bisher überwiegend außerhalb Deutschlands wirkte, nun auch in unserer Gesellschaft angekommen ist. Sie verunsichert weite Teile der Bevölkerung, weil es jeden weiterlesen…

Beten statt sprechen

So über den Daumen gepeilt: Wie oft haben wir wohl schon das Vater-Unser gebetet, oder besser: gesprochen? Denn das scheint mir eine bedeutsame Frage zu sein, ob das, was wir sprechen immer auch ein Gebet ist. Wann wird das, was ich spreche oder denke, zu einem Gebet? Wieso baten die Jünger Jesus darum, sie das Beten zu lehren. Wussten sie weiterlesen…

Veränderung leben

Oft fühle ich mich ohnmächtig angesichts von Terror und Gewalt, Machtgier und Hass: Terroranschlag in Nizza, Putschversuch in der Türkei, ein minderjähriger Flüchtling aus Afganistan attackiert Passagiere im Regionalzug in der Nähe von Würzburg, … dazu die alltäglichen Hasstiraden im Netz auf Menschen anderer Meinung, die Aggressivität im Straßenverkehr,… Ich sehne mich nach Frieden und einer Welt in der Menschen weiterlesen…

Was kann ich tun…

Was kann ich tun…. Martha war also ganz in Anspruch genommen, für Jesus zu sorgen. Aber ihm war das gar nicht recht. Er tadelt sie sogar für ihre Art der Fürsorge, stellt ihr Maria als Vorbild hin, die eigentlich nichts tut, als nur da zu sein. Ein ziemlich ungewöhnlicher Charakterzug von Jesus, der sich da so überhaupt nicht gentlemanlike zeigt weiterlesen…

Mer moß och jünne künne*

Wir kennen uns – der Neid und ich. Sei es als Kind, wenn die Jüngsten immer das erhielten, was ich als Ältester mir immer mühsam erkämpfen musste; sei es der Neid der hochkam, wenn dem Klassenkameraden oder Kommilitonen  die guten Noten nur so zufielen, ich alles hart erarbeiten musste und mich dann auch noch mit eher mittelmäßigen Noten zufrieden geben weiterlesen…