Geistlose Wortfindungsstörungen?

… “Wie soll ich denn so von Gott sprechen, dass es gleichzeitig würdig und nahbar ist? Wie soll ich denn so von Gott sprechen, dass es meine eigene Beziehung mit Gott zum Ausdruck bringt und gleichzeitig das Gegenüber zum Entdecken Gottes anregt? Wie finde ich den schmalen Grat zwischen Belehren und Erfahrbarmachen, und warum klingen diese drei Fragen schon wieder so, als hätte ein Theologe sie geschrieben? … eine Unterbrechung-Mittendrin

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/geistlose-wortfindungsstoerungen/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram