Ferien

aus dem lateinischen feriae
bei den alten römern die tage
an denen zu ehren bestimmter götter
die arbeit
besonders die rechtspflege ruhte
mit dem wort feier verwandt

ferien

feier-tage also:
freie tage
ruhe-tage
fest-tage
kostbare atempause
leib und seele spüren

Foto: Guido Schürenberg

Foto: Guido Schürenberg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/ferien/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram