Erschöpft

Würde die ganze Welt leben und konsumieren wie wir Deutschen , dann wären in diesem Jahr am 3. Mai alle Resourcen für dieses Jahr verbraucht gewesen (Global Foodprint Network).
Immerhin nach dem 24. April 2017 und dem 2. Mai 2018 haben wir diesen Overshoot Day doch mal wieder leicht nach hinten verschoben; ist halt mühsam mit Einschränkungen und Verzicht und dem bloßen Appell an die Einsicht unserer Mitbürger und -Konsumenten eine so tiefgreifende Änderung zu bewirken, könnte man euphemistisch oder auch resignierend feststellen.
Und auch ich, obwohl von meinem Selbstbild doch schon seit Jahren bewusst nachhaltig lebend und konsumierend habe meinen durchschnittlichen, deutschen Anteil daran: Mein ökologischer Fußabdruck (https://www.fussabdruck.de/fussabdrucktest/#/start/index/) liegt nur knapp unter dem Durchschnitt eines deutschen Menschen: 4,8 gha. Ich weiß, wenn ich unsere Verwandtschaftsbesuche im Ruhrgebiet ausschließlich mit dem ÖPNV machen würde, käme ich ökologisch zu einem besseren Ergebnis, wäre aber mindesten doppelt bis dreifach solange unterwegs.
Wie auch immer, ich lebe deutlich über meine verantwortbaren Verhältnisse und beim konsequenten Handeln lande ich sofort beim “Ja, aber …”
Wie die Politik, diesmal vertreten durch Wirtschaftsminister Altmeier, der eine CO2 Steuer ablehnt (auch diese nur ein kleiner Schritt in die richtige Richtung). Dagegen bringt es die Klimaforscherin Antje Boetius bei Maybritt Illner auf die Palme und den Punkt: „Die Zukunft ist kaputt. … es führt doch zu nichts, wenn man die Wahrheit nicht sagen darf.“
Dieser unbequemen Wahrheit muss ich mich, müssen wir uns stellen, ohne wenn und aber, und handeln – sofort! Wie, das haben die #fridaysforfuture -Sprecher*innen, unterstützt von den scientists for future Experten der Bundesregierung vorgelegt.
Und ich? Ich will endlich runter vom Durchschnitts-ökologischen-Fußabdruck und auf kleinerem Fuß mit einem besseren Gewissen leben, damit auch meine Enkel noch in einer lebenswerten Welt leben können!
GS 7. Mai 2019

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/erschoepft/

Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook