Auf dem Weg: im Leben

…Ihm geht es nicht um Status und Anerkennung. Die Zeichen, die er setzt, sollen nicht auf ihn verweisen, sollen nicht ihn groß machen. Die Zeichen, die er setzt, verweisen auf die anderen, auf die, die keinen Status haben, auf die Rechtlosen, die Besitzlosen, die Machtlosen, die Heimatlosen. Welche Zeichen setzen wir in unserem Auftreten? Jesus geht es nicht um Sieg oder Niederlage, sondern um Wahrheit und Gerechtigkeit? Wer nimmt einen solchen Menschen ernst, der sich strikt weigert, die Realität als einzige Wirklichkeit anzuerkennen und aus der Überzeugung lebt, dass Menschlichkeit auch eine Realität ist, selbst wenn sie sich nicht durch Gewinnskalen messen lässt. Wen nehmen wir ernst in unseren Begegnungen und nach welchen Kriterien bemessen wir die Ernsthaftigkeit der anderen?…Predigt am 20. März Palmsonntag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/auf-dem-weg-im-leben/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram