Auf dem Weg: im Leben

Eine solche Ahnung aufkeimenden Lebens ist tausendmal anregender, aufregender, lebendiger, als alle Aufgeklärtheit und alles Wissen im Leben, das einem Sicherheit suggeriert, obwohl wir doch alle wissen, dass im Leben nichts sicher ist außer der Tod. Eine solche Ahnung unerwarteten Lebens, der sogar noch die entsprechenden Worte fehlen und die nicht von tausend Gedanken in alle Richtungen hin überprüft worden ist, eine solche Ahnung von Leben ist tausendmal wertvoller als ein Glaube, in dem alles erklärt und von Regeln durchsetzt ist. Osterleben, Osterglaube, bedarf einer gehörigen Portion Mut zum Wagnis, aber erst dieser Mut zum Wagemut schenkt dem Leben ein Staunen, ein Hoffen und ein unumstößliches “Ja”…Predigt am 27. März Ostersonntag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://besinnzeit.de/auf-dem-weg-im-leben-2/

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram