GLÜCK auf’s Brot gestrichen

Auf dem Weg zum Bahnhof springt es mir in die Augen in 80 cm hohen Buchstaben, auf einem Marmeladenglas, auf der Plakatwand eines Supermarktes: GLÜCK (Privatmarmeladerie Friedrich Göbber) Was soll das? – Heute werde ich vom Glück verfolgt: Eine Stunde später im Newsletter einer Versandbuchhandlung spiritueller Bücher: „Mein liebes Buch vom GLÜCK“ und dann Schlagwortergebnisse der großen Werte-Online-Umfrage unter 18-34 weiterlesen…

Die Gedanken sind frei

… sang der Fernseh-Kabarettist Jan Böhmermann, der durch sein Schmähgedicht gegen den türkischen Staatspräsidenten Erdogan die diplomatischen Beziehungen mit der türkischen Regierung nachhaltig gestört hat, bei einer Solidaritätsveranstaltung für den als Terroristen beschuldigten und und in der Türkei inhaftierten deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yüksel. Und das Publikum sang mit. 1780 erstmals auf Flugblättern veröffentlicht und 30 Jahre später vertont, ist es weiterlesen…

SCHON WIEDER

ein Anschlag auf ein Popkonzert -mit bisher 19 Toten! Schon wieder –  ein Anschlag auf westliche Kultur und Lifestyle Schon wieder – die Ohnmacht der Staatsschützer Schon wieder –  Gott sei Dank, nicht bei uns Schon wieder –  die Angst vor der Unberechenbarkeit Schon wieder –  die Erleichterung, wenn Verwandte und Freundesich in den Sozialen Medien melden Schon wieder –  weiterlesen…

Wir hatten die Wahl

und einige Politiker und Politikerinnen übernehmen die Verantwortung für deren Ausgang. Wir hatten die Wahl Menschen zu wählen, sie zu bestätigen oder ihnen unser Mißtrauen auszusprechen . Es ging und geht um die Zukunft unseres Lebensraumes und der Menschen darin. Einige Menschen trauen sich zu dies zu unserem Besten zu gestalten, dazu stellen sie sich mit ihren Überzeugungen und mit weiterlesen…

Mehrwert Leben

An Schulen und Krankenhäusern fielen mir bei einem Projektbesuch in Sambia immer wieder die gut sichtbaren, wie ein Qualitätssiegel angebrachten „Mission Statement“ auf. Bei Einrichtungen , die von der katholischen Kirche getragen werden fand sich im Statement immer eine Variation des Leitsatzes „giving life in its fullness“. Dieser Satz findet sich im Johannes-Evangelium als Jesu eigenes Mission-Statement: Ich bin gekommen, weiterlesen…